Herzlich Willkommen auf "antidepritreff.jimdo.com"! Unter dem Bild ist die Idee dieser Seite vorgestellt. In der Spalte "Über uns" befinden sich ein paar Fakten über den Gründer; die übrigen Spalten werden erklärt, sobald man auf die jeweilige Spalte klickt. Es ist eine interaktive Seite: Interessenten, die bei Gruppentreffen mitmachen wollen, nutzen die letzte Spalte "Kontakt" oder, was noch viel einfacher und praktischer ist,nehmen direkten Kontakt auf über meine/unsere Kontaktdaten, die auf jeder Unterseite ganz unten stehen, darunter auch die Selbsthilfegruppenvernetzungszentrale KISS. Ansonsten sind alle Besucher herzlich eingeladen, auf der Homepage zu surfen, viele nützliche und wissenswerte Dinge über die Krankheit Depression und über unseren Kampf gegen diese zu erfahren und nach Wunsch einen Eintrag im Gästebuch zu hinterlassen. Viel Spaß!

Liebe Freunde, die Corona-Zwangspause ist erstmal vorbei! Ab dem 22. Mai 2020 geht es bei uns mit den Gruppentreffen endlich wieder weiter!

                

Die Idee

Antidepritreff ist eine Freizeitgruppe, die nicht nur aus Menschen mit der Diagnose "depressiv", "manisch-depressiv" etc. oder deren Angehörigen besteht, sondern jeden Freiwilligen willkomen heißt, der zum Thema "Depression" irgendetwas beitragen kann, seien es persönliche Erfahrungen, wissenschaftliche Hintergründe oder eigene Ideen, wie man sonst noch ein Zeichen gegen diese schreckliche Erkrankung setzen kann. Es ist keine Selbsthilfegruppe, die in einem bestuhlten Raum sitzt und sich die ganze Zeit nur unterhält - es werden Ideen und Vorschläge gesammelt, mit welchen gemeinsamen Freizeitaktivitäten man den Austausch von Erfahrungen mit dem Thema Depression kombinieren will, und dann werden der Treffpunkt, der Termin und der Ort vereinbart, an dem sich alle zusammen treffen, um dieser Aktivität nachzugehen.

Aus Lust am Leben. Gegen die Depression. Gemeinsam. Stark.